ab 01.11.2022

Senior Full-Stack-Entwickler (w/d/m) gesucht

Das erwartet dich bei icecreek

 

  • Als Full-Stack Webentwickler (w/d/m) bist du nie auf dich allein gestellt. Du arbeitest als Teil eines agilen Teams an interessanten Kundenprojekten oder an unserem hauseigenen Produkt icecreek rooms und profitierst von der Unterstützung deiner Kollegen.

  • Bei icecreek GmbH glauben wir an eine Kultur, die gegenseitigen Respekt, persönliches Wachstum und Work-Life-Balance fördert. Bei uns erweiterst und vertiefst du deine Kenntnisse und Erfahrung und lernst neue Technologien kennen. Du übernimmst Eigenverantwortung für deine Aufgaben und trägst dazu bei, dass wir unseren Kunden den bestmöglichen Service und das bestmögliche Produkt bieten.

  • Durch die Möglichkeit, an unterschiedlichen Projekten zu arbeiten, kannst du verschiedene Technologien und Rollen kennenlernen. Wenn du z. B. in einem Projekt im Frontend arbeitest und gern Backend-Erfahrung sammeln möchtest, finden wir einen Weg, dir das zu ermöglichen.

  • Dank unserer flachen Hierarchie bestimmst du mit, in welche Richtung sich deine Karriere entwickelt und welche Rollen du bei uns übernimmst.

  • Wir versuchen, in allen Projekten 100 % Remote-Arbeit zu ermöglichen. So kannst du selbst entscheiden, ob du im Homeoffice, bei unserem Kunden vor Ort oder bei Bedarf in einem Coworking-Space arbeitest. Wenn du für ein Kundenprojekt nicht reisen möchtest, musst du das auch nicht tun.

  • Weiterbildung ist Arbeitszeit. Wenn du dich mit einem Kurs, einem Seminar oder der Arbeit an einem internen Projekt weiterentwickeln möchtest, bieten wir dir die nötigen Freiheiten.


Das bringst du mit

  • Du brennst für Softwareentwicklung. Probleme sind für dich dazu da, gelöst zu werden.

  • Du arbeitest gern agil.

  • Du bist ein Teamplayer und legst Wert auf offene Kommunikation.

  • Du schreibst sauberen Code und kennst etablierte Methoden zur Qualitätssicherung.

  • Du siehst dich selbst als Full-Stack-Entwickler (w/d/m) und bist offen für Arbeit im Front- und Backend.

  • Idealerweise bringst du Kenntnisse in einigen der folgenden Technologien mit, und du hast Lust darauf, dir fehlende Kenntnisse anzueignen: Java, Spring, Spring Boot, JavaScript, TypeScript, React, Angular, MongoDB, Maven, Jenkins, Git, Azure, AWS, Docker, JUnit und andere.

icecreek GmbH Logo

icecreek GmbH

Wir sind ein vierköpfiges Startup aus München, das gemeinsam mit innovativen Hoteliers icecreek rooms entwickelt, die App, die Zimmermanagement und Housekeeping revolutioniert.

Christian Ey

Ähnliche Stellenanzeigen

vor 3 Tagen

vor 6 Tagen

GBI Global Business Innovation GmbH

Head of Software Development (d/w/m)

vor 1 Woche

Neues aus der Münchner Startup-Szene

News

 

Weekly Wrap-up 39/2022

Die wichtigsten Artikel der Woche in einer Fotostrecke. So startet Ihr bestens informiert in die neue Woche.

News

 

Orcan Energy sichert sich 28,5 Millionen Euro

Orcan Energy entwickelt und verkauft Anlagen, die industrielle Abwärme in Strom umwandeln. Das Münchner Unternehmen hat in einer Finanzierungsrunde 28,5 Millionen Euro eingesammelt...

News

 

Eure Startups des Monats

Welche Startups haben Euch im September besonders interessiert? Welche Artikel wurden häufig gelesen? Hier Eure Startups des Monats in einer Fotostrecke.

News

 

Investoren setzen auf robuste Geschäftsmodelle

Angesichts steigender Zinsen und wachsender Unsicherheit sind Geldgeber vorsichtiger geworden und Venture Capital hat an Attraktivität verloren. Das hat auch Auswirkungen auf Start...

News

 

Dassault Systèmes eröffnet 3DExperience Lab in München

Das für seine 3D-Design-Software bekannte französische Software-Unternehmen Dassault Systèmes hat an seinem Münchner Standort eine neue Open-Innovation-Plattform ins Leben gerufen....

News

 

Xempus erweitert Series-D-Finanzierungsrunde

Bereits im März verkündete das Münchner Insurtech-Startup Xempus den erfolgreichen Abschluss seiner Series-D-Finanzierung in Höhe von 63,5 Millionen Euro (70 Millionen Dollar). Nun...

News

 

Hochsprung-Award fördert Gründerinnen an Hochschulen

Nur 18 Prozent aller GründerInnen sind weiblich. Der Hochsprung-Award will an bayerischen Hochschulen Gründerinnen fördern und legt dieses Jahr den Schwerpunkt auf Female Entrepren...

News

 

Startup trifft Handwerk 2022: Jetzt anmelden

Zukunftstechnologien, innovative Geschäftsmodelle und kreative Schmankerl – Startup trifft Handwerk geht am 19. Oktober in eine neue Runde. Alle Interessierten können sich jetzt ko...

News

 

Kekz gewinnt Innovationspreis von Amazon

Kekz kann sich im Amazon-Wettbewerb „Startup of the Year“ in der Kategorie „Bestes lokales Startup“ durchsetzen. Die Münchner haben einen Kinderkopfhörer mit austauschbaren Audio-C...

News

 

Green Generation Fund sammelt 100 Millionen Euro ein

Der Green Generation Fund konnte ingesamt 100 Millionen Euro einsammeln. Das Geld soll in nachhaltige Startups investiert werden, die wesentliche Fortschritte in den Bereichen CO2-...